HERZOGLICHES BRÄUSTÜBERL TEGERNSEE

Tegernsee

HERZOGLICHES BRÄUSTÜBERL TEGERNSEE 2017-02-27T11:57:49+00:00

HERZOGLICHES BRÄUSTÜBERL TEGERNSEE

TEGERNSEE

Tradition trifft auf Szene: Bier wurde im Kloster seit dem 22. Februar 1675 ausgeschenkt. Hier trafen sich schon im 19. Jahrhundert Einheimische, Hochadel, Künstler und Sommerfrischler. Heute werden Ortsansässige, Münchner Szene und Gäste aus aller Welt mit regionaler Küche und Tegernseer Bier vom Fass aus der Herzoglichen Brauerei bewirtet.

FRIEDLICH, BAYERISCH, ZÜNFTIG

UND GEMÜTLICH.

Schweinshaxn, Bierbratl und natürlich Weisswürst vom einheimischen Metzger gibt’s hier genauso wie die deftige Brotzeit. Der frisch geräucherte Saibling kommt aus der Herzoglichen Schlossfischerei. Auch die Nachspeisen kommen nicht zu kurz. Bei Marillen-Palatschinken und Apfelkücherl schlägt das Herz jedes Süßspeisenfreundes höher. Die bekannte und hochgehaltene Qualität der Speisen hat einen großen Freundeskreis und macht das Bräustüberl zu einem Ort bayrischer Gemütlichkeit.

HERZOGLICHES BRÄUSTÜBERL TEGERNSEE

TEGERNSEE

Schlossplatz 1 · 83684 Tegernsee
Tel.: 08022 4141 · Fax: 08022 3455
info@braustuberl.de
www.braustuberl.de